Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

01/05/2011 | Mag. Dr. Matthias Strolz

Matthias Strolz

Geb. 1973 in Vorarlberg

Mag. Dr. Matthias Strolz ist seit 2008 geschäftsführender Gesellschafter bei promitto organisations- und politikberatungs GmbH. Nach dem Studium der internationalen Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck promovierte der ehemalige ÖH-Vorsitzende im Jahr 2003 an der Universität Klagenfurt zum Doktor der Philosophie. Ab 1997 arbeitete der geprüfte Unternehmensberater als freischaffender Trainer, Moderator und Journalist. Nach einjähriger Tätigkeit als parlamentarischer Mitarbeiter im Jahr 2000 folgte neben Lehraufträgen an Universitäten die Unternehmensgründung der ic2 consulting GmbH. Neben dem Ehrenzeichen des Europäischen Forum Alpbach für besondere Verdienste um die Internationalisierung ist Matthias Strolz auch Träger des Bundesehrenzeichens der Republik Österreich für besondere Verdienste um das Gemeinwesen.

VN:F [1.9.8_1114]
(0 | 0.0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom