Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

23/05/2011 | Prof. Dr. Hans Pechar

Hochschulpolitik

THESE 23: Die Universitäten benötigten Zulassungsverfahren, damit der Dropout sinken und die Absolventenquote steigen kann.

Hochschulen benötigen das Recht, ihre Studenten in Abstimmung mit ihren Ausbildungskapazitäten aufzunehmen. Dadurch können sie ein differenziertes Studienangebot entwickeln, das auf jene Forschungs-und Beschäftigungsbereiche abgestimmt ist, in denen es Nachfrage und Bedarf gibt. In Kombination mit einer Studienplatzfinanzierung würde das die desolate Situation in den Massenfächern bereinigen.

VN:F [1.9.8_1114]
(10 | 4.5)
Hochschulpolitik, 4.5 out of 5 based on 10 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom