Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

07/06/2011 | Prof. Norbert Walter

Finanzmarkt

These 55: Wir müssen einen Ordnungsrahmen etablieren, der die Schwächen des Marktes auffängt.

Wir brauchen eine systemische Finanzaufsicht, die den Gesamtmarkt beobachtet.

Es müssen einheitliche Startbedingungen für alle Banken geschaffen und den Kunden muss Schutz vor unlauteren Praktiken geboten werden, während gleichzeitig die Stabilität des Finanzsystems als Gesamtes zu gewährleisten ist.

Wir brauchen enge Koordination zwischen Aufsichtsbehörden in den USA und in der EU sowie einen ganzheitlichen Ansatz bei der Analyse der Systemstabilität.

VN:F [1.9.8_1114]
(7 | 4.7)
Finanzmarkt, 4.7 out of 5 based on 7 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom