Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

07/06/2011 | Prof. Norbert Walter

Finanzmarkt

THESE 57: Eine solide und diversifizierte Refinanzierung mit einem großen Anteil stabiler Quellen ist von großer Bedeutung.

Banken steuern ihr Liquiditätsrisiko meist auf Gruppenebene. Es macht keinen Sinn, dass nationale Behörden für die einzelnen Teile von internationalen Konzernen separat vorgehaltene Liquidität fordern.

Eine solche „gefangene“ nationale Liquidität wäre im Krisenfall nicht dort verfügbar, wo sie gebraucht wird.

VN:F [1.9.8_1114]
(4 | 4.5)
Finanzmarkt, 4.5 out of 5 based on 4 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom