Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

14/06/2011 | Dr. Walter Geyer

Korruptionsbekämpfung

THESE 84: Wer den Behörden Missstände bekannt gibt, ist zu schützen (sog. „Whistleblowerschutz“).

Zur Zeit müssen die zur Korruptionsbekämpfung zuständigen Behörden Hinweisgeber „aktenkundig“ machen und so bloßstellen.

Deshalb ist der Weg in die Medien für Hinweisgeber sicherer, da sie dort nämlich dem Schutz des Redaktionsgeheimnisses unterliegen.

Es kann aber nicht sein, dass Behörden oft erst durch Falter/Profil/News von unsauberen Vorgängen, gleichzeitig mit den Betroffenen und zu einem Zeitpunkt, zu dem es für Erfolg versprechende, weil überraschende Ermittlungsmaßnahmen zu spät ist.

VN:F [1.9.8_1114]
(7 | 4.7)
Korruptionsbekämpfung, 4.7 out of 5 based on 7 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom