Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

16/06/2011 | Dr. Harald Mahrer

Eigenverantwortung

THESE 88: Wir dürfen auf die Werte des Kapitalismus vertrauen.

Dafür brauchen wir eine zeitgemäße Interpretation der sozialen Marktwirtschaft – eine Neue Soziale Marktwirtschaft.

Wir müssen uns auf die zeitlosen Grundwerte von Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit rückbesinnen und ein klares Bekenntnis zu Leistung, Eigentum und zu einer offenen Gesellschaft abgeben.

Wir brauchen eine Politik, die sich für Wahlfreiheit, Wettbewerb, einen schlanken Staat, wenigerRegulierung und einfachere und niedere Steuern einsetzt.

VN:F [1.9.8_1114]
(11 | 3.6)
Eigenverantwortung, 3.6 out of 5 based on 11 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom