Reformen ohne Tabu - 95 Thesen für Österreich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Reformen ohne Tabu

95 Thesen für Österreich

23 Autoren skizzieren in 95 Thesen in welche Richtung Reformen und Veränderungen für die Zukunftsfähigkeit Österreichs gehen könnten.

  • “Geradezu umstürzlerisch.”


    Neue Zürcher Zeitung
  • “Experten mit Mut.”


    Kurier
  • “In kleinen Schritten zum großen Wurf.”


    Trend
  • “Do Tank statt Think Tank.”


    BÖRSEN-KURIER

Blog/Kommentare

21/11/2011 | Christoph

Sozialpolitik

Politik muss den “Mittelstand” neu definieren

Der “Mittelstand” wird von unseren PolitikerInnen in vollkommen unrealistischer Weise definiert und die Medien haben dies inzwischen kritiklos übernommen. Man hört von einem Durchschnittseinkommen der ÖsterreicherInnen von € 3.500/Monat und mehr. Die meisten meiner Bekannten wären froh, wenn sie sich in diesem Sinne auch zum “Mittelstand” zählen könnten. Die Realität, die unsere Politiker geflissentlich übersehen, sieht anders aus! FacharbeiterInnen, DienstleisterInnen, VerkäuferInnen, Bankangestellte, LehrerInnen, ErzieherInnen,…….
gehören alle wohl nicht zu diesem “Mittelstand”, wenn sie nicht gerade kurz vor ihrem Pensionsantritt stehen. Meine Forderung an unsere PolitikerInnen: Denkt bitte darüber nach, wie sich die vielen Menschen fühlen, die netto zwischen € 900 und € 1.300 verdienen, und sich nicht zum “Mittelstand” gehörig fühlen können!

VN:F [1.9.8_1114]
(2 | 3.0)
Politik muss den "Mittelstand" neu definieren, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

container bottom